Rupp Spritzguss-Technik

mit Herz und Know-how

Aktuelles

Aktuelles

Spritzguss-Fertigung
Nachdem wir in den letzten Jahren vorwiegend in 2K-Maschinen investiert haben, wurde der Maschinenpark jetzt gleich um vier konventionelle Spritzgussmaschinen von Kraus Maffei erweitert: drei KM 65/180 und eine KM 80/380 werden zur Zeit installiert.
Vier neue Spritzguss-MaschinenIn Kürze werden sie in den Fertigungskreislauf eingegliedert und vernetzt. Die Anschaffung war dringend notwendig, um Kapazitätsprobleme zu vermeiden. Mit den vier neuen umfasst unser Maschinenpark jetzt insgesamt 34 Maschinen. Sieben davon sind 2K-Maschinen.
Die Investition in neue Maschinen ist eine Folge des Wachstums, das Rupp-Spritzguss in den letzten Jahren verzeichnen konnte. Wir könnten vielleicht schneller und stärker wachsen, doch Wachstum um des Wachstums willen ist keine Sache von Familienunternehmen wie unserem. Wir möchten behutsam wachsen und langfristig gesund und unabhängig bleiben.

geschrieben am 24.07.2014 um 10:00 Uhr.