Rupp Spritzguss-Technik

mit Herz und Know-how

Aktuelles

Aktuelles

Unternehmen
Seit Mitte November sind die Fundamente der neuen Produktionshalle fertig.
Fundamente der neuen Produktionshalle stehen
Fundamente der neuen Produktionshalle stehen
Seit Mitte November sind die Fundamente der neuen Produktionshalle fertig. „Das war keine einfache Sache“, sagt Andreas Rupp. „Das Gelände, auf dem die Halle steht, ist sehr sumpfig, deshalb mussten die Fundamente verstärkt werden.“ Die Fundamente reichen jetzt 19 Meter tief unter die Erde.
Die neue Halle gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen, weitere  Produkte zu fertigen und zu expandieren. „Der Hauptgrund für den Bau der neuen Halle, war der Wunsch unserer Kunden nach Sicherheit. Jedem, der in unsere derzeitige Produktion kommt, ist klar, dass wir kaum noch Kapazitäten für neue Aufträge haben“, sagt Andreas Rupp und ergänzt: „Mit dem Eintritt meines Sohnes Sebastian in das Unternehmen haben wir auch auf der Organisationsebene neue Kapazitäten gewonnen. Er entlastet mich in der Geschäftsführung und bei der Organisationsentwicklung. Er ist mir schon jetzt ein Sparringspartner für neue Ideen und strategische Überlegungen. Die Entscheidung für die neue Halle mit einem automatischen Transport- und Stapelsystem haben wir gemeinsam getroffen. Uns war beiden klar, dass wir nicht mehr warten können, wenn sich das Unternehmen weiterentwickeln soll.“
„Das war keine einfache Sache“, sagt Andreas Rupp. „Das Gelände, auf dem die Halle steht, ist sehr sumpfig, deshalb mussten die Fundamente verstärkt werden.“ Die Fundamente reichen jetzt 19 Meter tief unter die Erde.

Die neue Halle gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen, weitere  Produkte zu fertigen und zu expandieren. „Der Hauptgrund für den Bau der neuen Halle, war der Wunsch unserer Kunden nach Sicherheit. Jedem, der in unsere derzeitige Produktion kommt, ist klar, dass wir kaum noch Kapazitäten für neue Aufträge haben“, sagt Andreas Rupp.
geschrieben am 07.12.2017 um 18:00 Uhr.