Rupp Spritzguss-Technik

mit Herz und Know-how

Aktuelles

Aktuelles

Werkzeugbau
Viele Werkzeuge werden heute in China gebaut. Dagegen ist nichts einzuwenden, wenn die Qualität stimmt. Bei Rupp haben wir trotzdem einen eigenen Werkzeugbau, denn dadurch sind wir flexibler und können schnell reagieren, wenn es einmal Änderungswünsche gibt.
Flexibilität durch eigenen WerkzeugbauUnsere Kunden vertrauen uns auch, wenn es gilt, Änderungen an Werkzeugen von anderen Herstellern umzusetzen. Sitzen die ursprünglichen Hersteller weit entfernt, sind Änderungen an den Werkzeugen häufig ein Zeit- und Transportkostenproblem. In solchen Fällen springen wir mit unserem Werkzeugbau ein.

Natürlich bauen  wir die Werkzeuge für unsere Kunden auch gerne selbst. Das hat mehrere Vorteile, die insgesamt dazu führen, dass wir auch am Standort Deutschland in einem vernünftigen Kostenrahmen bleiben.
  • Wir sind vor Ort und immer direkt ansprechbar.
  • Wir arbeiten mit hoch qualifizierten Fachkräften – vom Konstrukteur bis zum Spezialisten an der Maschine.
  • Wenn es großen Abstimmungsbedarf gibt oder das Produkt schwierig ist, stehen wir unseren Kunden schnell und flexibel mit unserem ganzen Fachwissen zur Verfügung.
  • Wir stimmen das Werkzeug optimal auf die Maschine ab, auf der produziert wird. Die Produktion läuft reibungsloser.
  • Wir bauen Werkezeuge für Prototypen.

Mehr Informationen Werkzeugbau gewünscht?
Sie möchten uns kennenlernen und die Firma besichtigen?
Sie haben Teile, über die Sie sich unterhalten möchten?

Nutzen Sie unser Wissen und unsere jahrelange Erfahrung.
Rufen Sie uns an: 07262 – 91530 oder schicken Sie ein E-Mail.
geschrieben am 19.02.2013 um 10:38 Uhr.